You are currently viewing Bester Platz im Flugzeug? | DU hast die Wahl!

Bester Platz im Flugzeug? | DU hast die Wahl!

Der beste Platz im Flugzeug richtet sich klar nach eigenen Bedürfnissen. Grundsätzlich sind die vorderen Sitzplätze im Flugzeug zu empfehlen. Doch auch diese Plätze sind nicht für jeden Passagier die beste Wahl.

Wie und wo findet man denn jetzt den besten Sitzplatz im Flugzeug? Die Frage an sich ist schon etwas unglücklich gestellt. Denn eigentlich müsste es heißen:

  • Wo ist der beste Platz für DICH im Flugzeug?

Wie du den findest und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Sitzplätze bieten, erfährst du hier im Beitrag. Aber nicht nur darum geht es hier. Um möglichst allem gerecht zu werden, findest du Antwort auf folgende Fragen:

  • Vorne oder hinten sitzen im Flugzeug?
  • Gang- oder Fensterplatz wählen ?
  • Wo ist der „sicherste“ Platz im Flugzeug?
  • Welchen Platz im Flugzeug bei Flugangst?
  • Wo ist der beste Platz im Flugzeug mit Baby?
  • Wo ist der beste Platz im Flugzeug bei Corona?
  • Sitzplatz im Flugzeug reservieren? Wie und wo?

Sollte ich wirklich etwas vergessen haben, schreib mir einfach. Ich freue mich immer über Feedback und neuen Input. Unter dem Beitrag findest du die Kommentare!

Der für dich beste Platz im Flugzeug
Inhaltsverzeichnis

Die mit (*) gekennzeichneten Links sowie angezeigte Werbebanner und Produktbilder mit dem Vermerk „Anzeige“, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf oder Vertragsabschluss zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. 

Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten oder Nachteile. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt selbstverständlich ganz dir selbst überlassen.

Bester Platz im Flugzeug
nach Bereichen

Generell kann man Flugzeuge und die dazugehörigen Sitzplätze in drei grobe Bereiche unterteilen. Das wäre hinten, in der Mitte bei den Tragflächen und natürlich vorne.

Sicherlich hat man den größten Komfort in der Business-Class zu erwarten. Diese ist in jedem Flugzeug vorne, direkt hinter dem Cockpit zu finden. Ein recht kostspieliges Vergnügen, den sich die meisten schlichtweg nicht leisten können.

beste-sitzplätze-im-flugzeug

Aber auch betuchte Gäste der Business-Class werden diesem Beitrag hoffentlich etwas abgewinnen können. Jeder Bereich im Flugzeug hat seine eigenen Vor- als auch Nachteile. Schauen wir uns das für jeden einzelnen Bereich mal genauer an.

Die hinteren Plätze

Im hinteren Bereich eines Flugzeugs sind selten gute Plätze auszumachen. Man sollte hier vor allem aufpassen nicht ganz hinten bei den Toiletten zu landen. Die Geruchsbelästigung ist zum Teil wirklich enorm.

Auch bekommt man im hinteren Bereich recht viel von Turbulenzen mit. Das Flugzeug bietet hier mit die unruhigsten Plätze. Die Geräuschbelästigung durch die Triebwerke ist dort ebenfalls am größten

Aber es gibt auch einen kleinen Vorteil: Hinten in der Mitte befinden sich, statistisch gesehen, die sichersten Sitzplätze. Die Überlebenschance bei einem Absturz ist hier mit am größten. Wem das wichtig ist, dem rate ich dringend zu einem anderen Verkehrsmittel.

Vorteile bei den hinteren Plätzen im Flugzeug:

  • Größere Überlebenschance bei einem Absturz

Nachteile bei den hinteren Plätzen im Flugzeug:

  • Unruhig bei Turbulenzen
  • Geräuschpegel am höchsten

Die mittleren Plätze

Die Plätze im mittleren Bereich des Flugzeugs sind sehr gut für Menschen geeignet die an Flugangst oder auch Reiseübelkeit leiden. Durch die Nähe zum Triebwerk hat man hier die meiste Ruhe bezüglich der Bewegungen die vom Flugzeug ausgehen.

Bei einem Fensterplatz kann die Sicht nach draußen beruhigend wirken. Auch allgemeine Reiseübelkeit lässt sich mit dem Blick zum Horizont gut bekämpfen. 

Falls du einen Fensterplatz in Erwägung ziehst musst du mit verminderter Sicht nach unten rechnen. Der Tragflügel samt Treibwerken ist immer Blickfeld.

Der Geräuschpegel ist als etwas niedriger als auf den hinteren Sitzplätzen einzustufen. Alles in allem:  Ein Platz in der Mitte des Flugzeugs kann eine sehr gute Lösung sein.

Aber auch hier gibt es kleine Nachteile. Du musst länger auf dein Essen warten. Das kommt nämlich von ganz vorne und ganz hinten. Damit bist du meist als letzter an der Reihe.

Vorteile bei den mittleren Plätzen im Flugzeug:

  • „Ruhige“ Plätze durch Nähe zum Triebwerk
  • Weniger Fluggeräusche als auf den hinteren Plätzen
  • Gut für Menschen mit Flugangst oder Reiseübelkeit

Nachteile bei den mittleren Plätzen im Flugzeug:

  • Man bekommt als letztes das Bord-Essen
  • Eingeschränkte Sicht am Fensterplatz
 

Anmerkung:

Viele Fluggesellschaften bieten sogenannte XL-Seats an. Für einen höheren Preis bekommt man hier mehr Beinfreiheit geboten. Diese Sitzplätze befinden sich so gut wie immer im mittleren Bereich des Flugzeugs. 

Dabei sollte man aufpassen nicht direkt neben einem der Notausstiege zu sitzen. Diese Ausstiege sind nie richtig dicht und es mit kalter Zugluft als auch mit mehr Lärm zu rechnen. 

Die Plätze mit der besten Aussicht und der größten Verantwortung...

Die vorderen Plätze

Die vorderen Plätze im Flugzeug zählen zu den beliebtesten Sitzplätzen. Hier ist mit dem wenigsten Fluglärm zu rechnen. Lärm ist Stress. Und wer hat schon gerne Stress?

Auch ist hier ein schneller Ein- und Ausstieg ins Flugzeug so gut wie garantiert. Man muss sich nicht erst durch 20 oder 30 Reihen durchkämpfen, sondern findet relativ zügig seinen Sitzplatz sowie auch den Ausgang.

Bei der Essensausgabe und gesonderten Bestellungen wird man auf den vorderen Plätzen ebenfalls schnell bedient.

Vorteile bei den vorderen Plätzen im Flugzeug:

  • Geräuschpegel am niedrigsten
  • Schneller Ein- und Ausstieg
  • Gut zum schlafen
  • schneller Service

Nachteile bei den vorderen Plätzen im Flugzeug:

  •  da fällt mir nichts ein

Fazit: Bester Platz nach Bereichen

Für die meisten Passagiere sind die vorderen Plätze im Flugzeug vorzuziehen. Dort findet man die Sitzplätze mit geringstem Geräuschpegel und kann ebenso schnell Ein- und Aussteigen.

Solltest du unter Flugangst oder Reiseübelkeit leiden, sind die Plätze in der Nähe der Triebwerke das Mittel der Wahl.

Ganz hinten im Flugzeug zu sitzen, bringt im Prinzip keine wesentlichen Vorteile. Außer du rechnest mit einem Absturz der Maschine… 

Bester Platz im Flugzeug:
Gang- oder Fensterplatz?

Hast du deine Sitzplatz-Wahl bezüglich des für dich passenden Bereichs getroffen, sollte man noch zwischen Gang- und Fensterplatz wählen.

Der Fensterplatz ist ein guter Platz für Langenstreckenflüge. Dort stört einen niemand und man kann den Kopf zumindest am Fenster anlehnen. Das entspannt den Nacken ungemein und lässt ein Nickerchen zu. Auch ist die Aussicht mit Sicherheit nicht zu verachten.

Allerdings muss der Sitznachbar aufstehen wenn man z.B. auf die Toilette muss. Der große Nachteil der Gangplätze. Hier hat man aber zumindest etwas mehr Beinfreiheit und muss selbst niemanden stören, wenn man mal aufstehen möchte.

Ist man mit einem größeren Flugzeug in der Luft, gibt es auch Plätze mit Sitznachbar auf beiden Seiten. Diese Plätze, in der mittleren Reihe des Flugzeugs, sind definitiv die schlechtesten Sitzplätze. Du musst immer jemanden bitten aufzustehen und bist von beiden Seiten eingeengt.

Fazit: Gang- oder Fensterplatz?

Der Fensterplatz bietet die meisten Vorzüge im Flugzeug. Hier kann man gut den Kopf ablegen oder auch mal aus dem Fenster schauen. Mit viel Störungen von andern Passagieren oder dem Flugpersonal, ist hier nicht zu rechnen.

Der Gangplatz ist sicherlich eine gute zweite Wahl. Zumindest gibt es hier etwas mehr Beinfreiheit und man kann mühelos den Sitzplatz verlassen. Den Kopf kann man hier zwar nicht anlehnen aber mit einem guten Nackenkissen*  im Handgepäck, werden auch Langstreckenflüge auf einem Gangplatz erträglich.

Wirklich abraten kann man nur von den mittleren Plätzen, die sich in der mittleren Reihe des Flugzeugs befinden. Da spielt es auch keine große Rolle ob du vorne oder hinten sitzt. Diese bringen fast nur Nachteile mit sich. Warum „fast“? Das erfährst du im nächsten Beitragsabschnitt.

Links, rechts oder
doch lieber in der Mitte?

Die mittlere Reihe im Flugzeug ist allenfalls für Familien oder auch Gruppen interessant. Da bietet es sich sogar an ganze Sitzplatzreihen zu reservieren. Das ermöglicht Blickkontakt und man kann sich auch einfacher unterhalten.

Im Prinzip ist es egal ob du rechts oder links im Flugzeug sitzt. Aber auch hier sind Optionen möglich. Je nach Zielflughafen kann z.B. die Aussicht mehr oder weniger interessant sein. 

Der übliche Anflug ist aber nicht immer garantiert! Das ist meistens wetterabhängig. Hier findest du eine kleine Zusammenstellung von Flugzielen mit interessanter Aussicht und der entsprechenden Sitzplatzseite.

Bester Platz im Flugzeug
mit Baby oder Kleinkind

Der vermeintlich beste Platz für Babys im Flugzeug ist eine Babyschale. Diese kann man bequem an einer Trennwand vor dem eigenen Sitz einhängen

Diese Möglichkeit wird von vielen Fluggesellschaften in der sogenannten „Familienzone“ angeboten. Die dazugehörigen Sitzplätze, vor dieser Trennwand, glänzen ebenfalls mit mehr Beinfreiheit. Liest sich gut, oder?

Der Familienbereich ist aber gerade für Langstreckenflüge nur bedingt empfehlenswert. Die besagte Trennwand befindet sich nämlich direkt vor den Bord-Toiletten

Mal von der Geruchsbelästigung abgesehen, ist eine immer auf- und zugehende Toilettentür auch nicht gerade einem schlafenden Baby zuträglich. Während einem Nachtflug kommt dann noch eine flutlichtartige Toilettenbeleuchtung mit ins Spiel.

Man sollte sich gut überlegen ob man, unter diesen Umständen, nicht lieber einen anderen Sitzplatz wählt.

Es kann durchaus die bessere Lösung sein, einen Fensterplatz zu wählen und das Baby zu sich auf den Schoss zu nehmen. 

Hierbei erfolgt die Sicherung durch einen zusätzlichen Schlaufengurt. Dieser wird am Erwachsenen, also bei dir, befestigt.

bester-platz-im-flugzeug-mit-baby-kleinkind

Denkbar wäre auch noch die Reservierung eines zusätzlichen Sitzplatzes. Das ist die teuerste aber auch sicherste Lösung. In dem Fall braucht man u.U. einen „flugtauglichen“ Kindersitz oder einen speziellen Kindergurt.

Die Kindersitze und auch Gurte müssen für den Flugbetrieb zertifiziert und entsprechend gekennzeichnet sein!

Bester-Platz-flugzeug-baby
Anzeige

Eines der wenigen zertifizierten Gurtsysteme für Kinder im Flugzeug. Solltest du es benötigen, findest du den Gurt hier* auf Amazon.  

Autokindersitz im Flugzeug?

Teilweise sind Autokindersitze zertifiziert und für den Flugbetrieb zugelassen. Ob der bereits vorhandene Sitz die Vorgaben erfüllt muss vorab ermittelt werden. Hier findest du eine Liste von zugelassenen Sitzen vom TÜV-Rheinland.

Ein für den Flugbetreib zertifizierter Baby-Sitz von Maxi-Cosi. Der Sitz mit zusätzlicher Babyschale ist geeignet für Kinder bis 12 Monaten. Diesen flugtauglichen Sitz findest du hier* auf Amazon.

flugzeug-kindersitz-baybschale-autositz
Anzeige

Hinweis: Vor allem gilt es die Bestimmungen und die Ausstattung der jeweiligen Fluggesellschaft zu berücksichtigen! 

Nicht immer sind einzelne Möglichkeiten erlaubt oder gar notwendig. Alle nötigen Informationen dazu findest du auf der Homepage der jeweiligen Fluggesellschaft.

Bester Platz im Flugzeug
bei Corona?

Ja, die Corona-Pandemie stellt auch diese Frage. Auf welchem Platz sitzt man nun in Zeiten von Covid-19 am besten im Flugzeug? Diese Frage wurde schon lange vor Corona beantwortet. Denn hier geht es um allgemeine Ansteckungsgefahr im Flugzeug.

Studien fanden heraus, dass es die Fensterplätze im vorderen Bereich des Flugzeugs sind. Diese gelten als die Plätze mit der geringsten Gefahr einer Ansteckung. 

Warum? Das ist einfach zu erklären: Hier laufen die wenigsten Passagiere an dir vorbei. Außerdem sitzt du in weit möglichster Entfernung von vorbeilaufenden Passagieren. Sitzt du natürlich direkt neben einem Corona-Infizierten, spielt dies auch keine Rolle mehr…

Einen ausführlichen Bericht zum Thema findest du hier

Anbei noch ein paar Tipps für deinen Flug während der Pandemie. Anstecken mit Corona will sich ja keiner. Und schon gar nicht im Urlaub…

  • Klapptisch und Fenster am Sitzplatz selbst desinfizieren
  • Regelmäßig Hände desinfizieren (insbesondere nach Besuch der Bord-Toilette)
  • Nach Möglichkeit nicht ins Gesicht fassen (Virus gelangt über Schleimhäute in den Körper)
  • FFP2-Maske im Flugzeug tragen 

Sitzplatz im Flugzeug
reservieren oder nicht?

Solltest du Interesse an einem bestimmten Platz im Flugzeug haben, musst du unbedingt einen Sitzplatz reservieren. Das kannst du in den meisten Fällen auf der Homepage der entsprechenden Fluggesellschaft.

Bei der Sitzplatz-Reservierung wird dir oft ein Schema deines Ferienfliegers angezeigt. Hier lassen sich dann auch die gewünschten Plätze auswählen.

Sollte dies nicht der Fall sein, findest du auf Seatguru weiterführende Informationen zu deinem Flieger. Dort kannst du dir ebenfalls ein Schema der Sitzplätze im Flugzeug ansehen.

bester-platz-flugzeug
Auf Seatguru findest du mehr wie interessante Informationen

Unter Angabe von Fluggesellschaft, Flugnummer und Abflugdatum erhältst du mehr wie wichtige Infos über alle Sitzplätze im Flugzeug.

Ich empfehle vor einer Sitzplatzreservierung immer einen Check auf Seatguru!

Oft gibt es Sitzplätze die erhebliche Nachteile mit sich bringen. Eine nicht verstellbare Rückenlehne oder ein fensterloser Sitzplatz sind nur Beispiele. Selbst gleiche Flugzeugtypen einer Airline können verschieden bestuhlt oder ausgestattet sein!

Fazit: Bester Platz im Flugzeug

Der beste Platz im Flugzeug richtet sich ganz klar und primär nach deinen Bedürfnissen. Für die meisten Passagiere sind die vorderen Plätze, insbesondere Fensterplätze, vorzuziehen

Dort kann man schnell Ein- und Aussteigen, seinen Kopf anlehnen und mit relativ wenig Fluglärm recht gut schlafen. Man bekommt auch zügig sein Bord-Essen und ist, mehr oder weniger, vor einer Corona-Infektion geschützt. 

Auf keinen Fall solltest du dich darauf verlassen deinen Wunschplatz beim Check-in am Flughafen zu bekommen. Heutzutage reserviert fast jeder seinen Sitzplatz im Flugzeug. 

Um so länger du mit einer Reservierung wartest, desto kleiner wird auch die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Sitzplatz-Reservierung. 

Wichtig ist, dass du vor einer Sitzplatz-Reservierung einen Sitzplatz-Check durchführst. Dadurch beugst du bösen Überraschungen vor. Und bist somit auch relativ „save“ bezüglich wirklich schlechten Plätzen im Flugzeug.

Solltest du mit einem Baby oder Kleinkind fliegen, ist es wichtig sich bei der entsprechenden Fluggesellschaft umfassend über deren Bestimmungen und Ausstattung zu informieren. Zusätzlich reservierte Sitzplätze bieten das höchste Maß an Sicherheit und Komfort.

In diesem Sinne: Viel Erfolg bei der Sitzplatzwahl, einen guten Flug sowie einen wunderschönen Urlaub wünsche ich dir!

Ich hoffe der Beitrag über den besten Platz im Flugzeug hat dir gefallen und du findest den „richtigen Sitzplatz“ für dich oder auch euch.

Solltest du noch Fragen oder auch Anregungen haben, kannst du hierfür gerne die Kommentar-Box direkt unter diesem Beitrag verwenden. 

Weitere wissenswerte Beiträge rund ums Thema Reisen findest du hier in meinem Reise-Blog.

DIESEN BEITRAG JETZT TEILEN AUF:

Schreibe einen Kommentar