You are currently viewing Ägypten Einreise in 2022 | Einreisebestimmungen und Corona

Ägypten Einreise in 2022 | Einreisebestimmungen und Corona

  • Beitrag zuletzt geändert am:7. Oktober 2022
  • Beitrags-Kategorie:Ägypten

Die Ägypten Einreise ist für deutsche Urlauber im Sommer 2022 problemlos möglich und funktioniert in der Regel auch sehr gut. 

Die Corona-Pandemie spielt hierbei (Stand: 7.10.2022) z.Z. keine Rolle. Ägypten hat, wie auch Deutschland (siehe Beitragsabschnitt „Ausreise-Ägypten“), alle Beschränkungen fallen gelassen. 

Es sind derzeit keine Test- oder Impfnachweise für die Ein- oder Ausreise mehr nötig! 

Was trotzdem wichtig ist, welche Dokumente und Einreiseformulare du als deutscher Tourist dennoch für die Einreise nach Ägypten brauchst, erfährst du hier im Beitrag.

Hinweis: Dieser Beitrag ist als Ratgeber für deutsche Touristen mit Einreise und Aufenthalt (max. 28 Tage) über den Ankunftsflughafen Hurghada (HRG) oder Marsa Alam (RMF) in Ägypten gedacht und geschrieben. 

Solltest du nicht als Tourist über diese Flughäfen in Ägypten einreisen oder länger wie 28 Tage dort bleiben wollen, bietet dieser Beitrag u.U. nicht alle nötigen Informationen!

Ein- und Ausreise für Ägypten

Inhaltsverzeichnis

Die mit (*) gekennzeichneten Links sowie angezeigte Werbebanner und Produktbilder mit dem Vermerk „Anzeige“, sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. 

Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten oder Nachteile. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt selbstverständlich ganz dir selbst überlassen.

Visum oder E-Visa für die
Einreise nach Ägypten?

Ein Touristenvisum ist Pflicht für die Einreise nach Ägypten und gehört schon seit vielen Jahren zu den gültigen Einreisebestimmungen. 

Grundsätzlich hat der gewöhnliche Ägypten-Tourist hierfür drei Möglichkeiten:

  • Visum bei einer der drei ägyptischen Botschaften in Deutschland beantragen.
  • Online das E-Visa bei den ägyptischen Behörden beantragen.
  • Das Visum für die Ägypten Einreise bei Ankunft am Flughafen (durch den Kauf einer Gebührenmarke) in Ägypten erhalten.

Auf die Beschaffung eines Visums über die deutschen Botschaften gehe ich im Verlauf dieses Beitrags nicht weiter ein. Das ist in den meisten Fällen einfach zu aufwendig und nur im Einzelfall auch wirklich notwendig.

Die gängigste und für Touristen auch die einfachere Variante, ist die Beschaffung des Visums direkt bei Einreise am Flughafen in Ägypten. Die dritte und aus gutem Grund auch nicht ganz übliche Variante, ist die Beantragung eines E-Visa für die Einreise nach Ägypten.

Warum es nicht unbedingt ratsam ist ein E-Visa zu beantragen, was man bei der Beschaffung des Visums vor Ort beachten sollte und alles weitere dazu, erfährst du im folgenden Beitragsabschnitt.

Visum für die Einreise
nach Ägypten

Ein normales Touristenvisum ist problemlos an allen ägyptischen Flughäfen erhältlich. Das bzw. die entsprechende Gebührenmarke für das Visum, kann man selbst bei Ankunft in Ägypten an einem der extra dafür bereitgestellten Schalter kaufen. 

Die Kosten für die Gebührenmarke vor Ort betragen in der Regel 25 US-Dollar. 

ägypten-einreise-gebührenmarke-visum-Reisepass
Eingeklebte Gebührenmarke im Reisepass mit Ein- und Ausreisestempel

Abgesandte der Reiseveranstalter wollen dir diese Gebührenmarke gerne bei Ankunft verkaufen. Natürlich gegen einen entsprechenden Aufpreis. Das ist absolut nicht nötig.

Du gehst mit deinen Unterlagen einfach an einen der Bankschalter und kaufst dir deine Gebührenmarke selbst. Diese wird von den dortigen Angestellten in deinen Reisepass oder auch auf die Immigrationskarte (bei Einreise mit Personalausweis) geklebt, und etwas später bei der Passkontrolle abgestempelt. 

Mit dem Abstempeln der Gebührenmarke ist diese entwertet und dein Visum für Ägypten ist nun 28 Tage gültig. Die Immigrationskarte, für die Ägypten Einreise mit Personalausweis, bekommst du übrigens ebenfalls am besagten Bankschalter. 

E-Visa für die Einreise
nach Ägypten

Wer genügend Zeit hat und sich wirklich absolut sicher beim eingeben seiner persönlichen Daten ist, kann auch ein sogenanntes E-Visa für die Ägypten Einreise beantragen. 

Dieses wird online beantragt und man bekommt es, nach eingehender Prüfung der ägyptischen Beamten, per Email zugesendet. 

Obwohl man das E-Visa für gewöhnlich recht schnell (innerhalb einer Woche) erhält, sollte man es relativ früh vor Abreise beantragen. Am besten 4 bis 6 Wochen vorher und alles ist etwas entspannter.

Beim eintragen der Daten muss man sehr aufpassen, dass man wirklich alles korrekt einträgt. Ist dies nicht der Fall kann der Antrag abgelehnt werden. Das Geld ist somit auch verloren. 

KEINE Erstattung der Gebühren!

Besonderes Augenmerk sollte man auf folgende Dinge haben:

  • Reisepassnummer und dessen Gültigkeitsdaten
  • vollständige und korrekte Namensangabe
  • korrektes Geburtsdatum
  • Datum der Ein- und Ausreise
  • korrekte Bildgröße vom Reisepass (kleiner wie 500KB) 
 
Natürlich sind auch alle anderen Angaben korrekt auszufüllen, und unter Umständen können kleine Fehler schon zur einer Ablehnung des Antrags führen. Dessen muss man sich bewusst sein, wenn man solch ein E-Visa für die Ägypten Einreise unbedingt haben möchte.
ägypten-einreise-e-visa
E-Visa für die Einreise nach Ägypten

Die Prozedur an sich, ist auch nicht ohne geringen Zeitaufwand zu bewerkstelligen. Man muss sich auf dem ägyptischem E-Visa Portal registrieren und ein Konto anlegen. Anschließend einloggen und all seine Daten angeben sowie auch ein Foto (besser Scan) des Reisepasses hochladen.

Hierbei auf gute Erkennbarkeit sowie auf die höchstzulässige Dateigröße von 500KB achten! Als Bildformat empfehle ich JPEG. Der Dateiname darf keine Leer- oder Sonderzeichen enthalten. Nimm einfach deine Passnummer oder Nachnamen dafür.

 

Tipp: Der Online-Antrag lässt sich vor der finalen Absendung deiner Daten zwischenspeichern. Du kannst dich Ausloggen und deine Daten bleiben ohne eine gebührenpflichtige Antragsstellung erhalten. 

 

Der Online-Preis beträgt 25 US-Dollar pro E-Visum und muss mit einer Kreditkarte (z.Z. nur Visa oder Mastercard) bezahlt werden.

Du hast keine Kreditkarte?! Mit einigen Karten lässt sich auch in Ägypten umsonst Bargeld abheben.

Ich selbst nutze dafür die Visa-Debitkarte der DKB sowie eine Visa-Kreditkarte von Barclays.

Beide Karten sind komplett kostenlos und ermöglichen weltweit kostenlose Bargeldabhebungen.

einreise-ägypten-e-visa-bezahlen-kreditkarte
Anzeige

Ich bin mit meinen beiden Karten wirklich zufrieden und alles lässt sich sicher mittels App verwalten. Zum allgemeinen Leistungsvergleich verschiedener Kreditkarten geht es hier lang*

Reist man als Paar, Gruppe oder Familie, sollte man zusammen (von einem Account/Konto aus) das E-Visa beantragen. Die offizielle Webseite zum beantragen des E-Visa für Ägypten findest du hier.

Bitte aufpassen! Es gibt einige fragwürdige Seiten im Netz, die einen offiziellen Eindruck machen aber im Prinzip nur das doppelte an Gebühren verlangen.

Dabei werden deine Daten einfach weitergereicht und entsprechend abkassiert. Ich empfehle dir wenn, das E-Visa auf der offiziellen Seite der ägyptischen Behörden zu beantragen!

Im Einzelfall können diese E-Visa Agenturen dennoch hilfreich sein. Ist man älter oder tut sich wirklich schwer mit der Eingabe, könnte solch eine Agentur Sinn machen. Welche dieser E-Visa Agenturen hierbei seriös sind, kann ich dir leider nicht sagen.

ägypten-e-visa-logo

Ich persönlich war bis jetzt immer am Schalter und habe mir dort die entsprechende Gebührenmarke gekauft und einkleben sowie abstempeln lassen. Das funktioniert natürlich auch sehr gut und die Ägypten Einreise war auch so problemlos möglich.

Trotzdem habe ich vor kurzem selbst, natürlich auch testweise für diesen Beitrag, 2x E-Visa für Ägypten beantragt. Bei uns ging alles glatt und nach 6 Tagen hatten wir das E-Visa in unseren E-Mail Postfächern. 

Ich werde berichten wie es vor Ort ausging und ob es die Aktion wert war. Zumindest müssen wir wohl nicht in der Schlange für die Gebührenmarke anstehen. Auch mal ganz nett.

Nachtrag: Man hat mit dem E-Visa nicht in der Schlange am Bankschalter anstehen müssen. Das war nett. Mehr aber auch nicht. Ich denke nicht, dass wir uns nochmals ein E-Visa für Ägypten holen werden.

Die Zeitersparnis war nicht wirklich groß und auf die Koffer muss man dann trotzdem noch warten. Alles in allem: Der Aufwand ist  es unserer Meinung nach nicht wert.

Einreisekarte für Ägypten

Jeder Tourist der nach Ägypten einreist muss eine sogenannte Einreisekarte ausfüllen und zusammen mit der Gebührenmarke oder dem E-Visa bei der Passkontrolle vorweisen.

Die Einreisekarte für Ägypten ist nicht als Download oder vorab verfügbar. Du bekommst sie in der Regel vom Bordpersonal im Flugzeug ausgehändigt. Dort kann man die Karte schon mal in aller Ruhe ausfüllen.

Solltest du die Einreisekarte nicht bereits im Flugzeug erhalten, kannst du dir diese auch problemlos bei Einreise in Ägypten am Flughafen besorgen. Auf Nachfrage bei einem der Bankschalter, solltest du eine bekommen. Hierfür entstehen keine Kosten.

Einreisekarte-Ägypten-Ausfüllhilfe
Einreisekarte für Ägypten - Ausfüllhilfe

Hier oben im Bild siehst du die Einreisekarte für Ägypten. Im Prinzip ist sie recht schnell ausgefüllt, wenn man alle nötigen Daten zur Hand hat.

 

Tipp: Schreib dir alle nötigen Daten (Flugnummer, Passnummer sowie Hotelname oder Adresse) auf einen kleinen Zettel.

Folgende Daten müssen nacheinander auf der Einreiskarte eingetragen werden:

  • Flugnummer (Flug mit der du eingereist bist)
  • Von wo du gekommen bist (z.B. Frankfurt/Germany)
  • Dein Nachname
  • Dein Vorname
  • Geburtsdatum und Geburtsort
  • Nationalität (German)
  • Passnummer
  • Adresse in Ägypten ( Name des Hotels reicht)
  • Grund des Aufenthalts (Hier kreuzt du einfach „Tourism“ an)

 

Die Einreisekarte gibst du zusammen mit der Gebührenmarke oder dem E-Visa bei der Passkontrolle ab. Danach hast du es fast geschafft. Ein paar Meter weiter, wird noch ein letztes mal dein Pass samt Stempelung überprüft. 

Anschließend bist du offiziell in Ägypten eingereist. Jetzt heißt es Koffer vom Gepäckband holen, durchleuchten lassen, und dann ab in den Urlaub.

Ägypten Einreise
unter Corona

Die Einreise von Deutschland nach Ägypten, sowie als auch die Ausreise von Ägypten nach Deutschland, ist derzeit (Stand 7.10.2022) problemlos möglich. 

Es sind aktuell keinerlei Test- oder Impfnachweise mehr nötig! Weder für Ägypten, noch für Deutschland.

Ausreise Ägypten
nach Deutschland

Nach der Anpassung der Corona-Einreiseverordnung zum 1.06.2022, verzichtet Deutschland ab diesem Tag auf die 3G-Regel bei der Einreise. Bei der Rückreise von Ägypten nach Deutschland sind derzeit keinerlei Nachweise mehr nötig.

Es spielt also keine Rolle mehr ob man geimpft, genesen oder getestet ist. Das heißt man braucht, für die Einreise von Ägypten nach Deutschland , nur seine Ausweisdokumente wie vor der Corona-Pandemie. 

Die aktuelle Corona-Einreiseverordnung galt vorerst bis zum 30.09.2022 und wurde kürzlich bis zum 31.01.2023 verlängert. 

Die offizielle Meldung der Bundesregierung findest du hier.

Die Einreise aus einem Virusvariantengebiet erfordert dennoch eine 14-tägige Quarantäne. Derzeit (Stand: 7.10.2022) ist aber kein Land als solches ausgewiesen.

 

Bedingungen zur Rück- bzw. Einreise nach Deutschland, regelt die „Coronavirus-Einreiseverordnung“. Was aktuell gültig und vorgeschrieben ist, findest du hier.

 

Wichtige Hinweise und Informationen:

Solltest du einen Heimflug mit Zwischenstopp haben, ist es ratsam sich über die dortigen Corona-Regeln im Transitbereich zu informieren! Hier können u.U. andere Regeln gelten.

Abschließend für die Ausreise aus Ägypten, muss das „Gegenstück“ der Einreisekarte ausgefüllt werden: die Ausreisekarte. Diese erhältst du beim Check-in am Flughafen in Ägypten und ähnelt der Einreiskarte.

Personen die mit Personalausweis eingereist sind müssen bei der Ausreise auch wieder ihre Immigrationskarte zur Hand haben.

Durchfall im Ägypten Urlaub? Dieses Mittel hilft dir im Fall der Fälle…

Nicht wenige Urlauber haben in einem Ägypten Urlaub mit Durchfall zu kämpfen. Ein dort erhältliches Medikament (Antinal) soll am besten dagegen helfen.

Ein Medikament mit dem gleichen Wirkstoff bekommst du hier bei Amazon.

ägypten-einreise-durchfall-medikament
Anzeige

Ich hatte es vorsorglich schon bei unserem ersten Ägypten-Urlaub mit dabei und habe es (leider) testen müssen. Es hilft sehr gut und ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

Gesundheitserklärung für die
Einreise nach Ägypten

Ob es nach den neusten Lockerungen (Ende Juni 2022), seitens der ägyptischen Regierung, noch notwendig ist eine Gesundheitserklärung für die Ägypten Einreise auszufüllen oder nicht, kann ich dir nicht 100%ig sagen.

Allen Vermutungen nach wohl eher nicht. Sicherheitshalber stelle ich an dieser Stelle aber noch den Download-Link sowie die Ausfüllhilfe für die Gesundheitskarte bereit. Corona-Bestimmungen können sich bekanntermaßen ja schnell ändern…

Die Gesundheitserklärung für die Einreise nach Ägypten kannst du dir hier herunterladen

Ägypten-Einreise-Gesundheitserklärung
Die Gesundheitserklärung oder auch "Declaration Form" für die Einreise nach Ägypten

Die Gesundheitskarte (vom Download-Link oben) kann man einfach ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und zu den übrigen Reiseunterlagen packen. 

Wohl mehr testweise läuft zur Zeit auch ein entsprechendes Online-Portal der ägyptischen Regierung. Zwingend machen muss man das aber zur Zeit (Stand: 7.10.2022) nicht. 

Wer unbedingt auf Nummer supersicher gehen will oder einfach besser schlafen möchte, füllt diese Online-Gesundheitserklärung zusätzlich aus. Für unsere kürzliche Ägypten Einreise Anfang Juni 2022, hatte ich nur die Papierform gewählt.

Kontrolliert wurden im Prinzip nur die Reisepässe…

Zur Online-Gesundheiterklärung der ägyptischen Regierung geht es hier lang.

Nützliche Links zur Ägypten Ein- und Ausreise + Corona

Aktuelle Informationen über die Einreisebestimmungen für Ägypten sowie weitere Reise- und Sicherheitshinweise, findest du hier auf der Website des auswärtigen Amts.

Ebenfalls nützlich für aktuelle Informationen zur Einreise nach Ägypten und der Situation vor Ort, ist die Webseite der „Botschaft der Arabischen Republik Ägypten in Berlin“. Die Webseite der Botschaft, findest du hier.

Die Online-Gesundheitserklärung für Ägypten ist derzeit (Stand: 7.10.2022) weder nötig noch verpflichtend, könnte es aber unter Umständen werden. Zur Online-Gesundheitserklärung der ägyptischen Behörden geht es hier lang.

Wie sieht es aktuell für die Rück- bzw. Einreise nach Deutschland  aus? Aktuelle Informationen und etwaige Corona-Auflagen, findest du immer hier.

Auch das E-Visa, welches man online beantragen kann, ist keine Pflicht. Wer es trotzdem versuchen möchte: Zum E-Visa Antrag für Ägypten geht es hier lang.

Interessante Fragen und Antworten (FAQ) bezüglich Corona und Reisen, findest du auf dieser Seite der Bundezentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Generelle Regelungen für Geimpfte und Genesene sowie etwaige Fragen dazu, werden dir auf dieser Seite beantwortet.

Fazit: Einreise Ägypten in 2022

Die Einreise nach Ägypten ist in 2022 nicht unbedingt einfacher geworden, aber dennoch sehr gut für deutsche Touristen möglich. Hält man sich an die aktuellen Einreisebestimmungen hat man auch keine Probleme zu erwarten.  

Diese wirklich ganz wichtigen sowie unverzichtbaren Einreisedokumente solltest du bereits vor dem Abflug in Deutschland am Check-In bereithalten:

  • Personalausweis (+2 biometrische Lichtbilder) oder Reisepass bzw. Kinderreisepass. Alle Ausweisdokumente müssen bei der Einreise in Ägypten noch mindestens 6 Monate gültig sein! Vorläufiger Reisepass wird bei der Ägypten Einreise akzeptiert – vorläufiger Personalausweis nicht!
 

Das Visum kannst du dir problemlos, mit dem Kauf einer Gebührenmarke, vor Ort bei der Einreise in Ägypten am Flughafen beschaffen. Die Marke wird dann in deinen Reisepass oder auf die Immigrationskarte (bei Einreise mit Personalausweis) geklebt und abgestempelt.

Ein E-Visa für die Ägypten Einreise kann nützlich sein, kostet aber auch relativ viel Zeit und wird u.U. nicht genehmigt. Was wiederum zur Folge hat, dass dein Geld dann verloren ist. Unser Erfahrung nach ist es insgesamt recht unnötig.
 
Durch den Wegfall der 3G-Regelung für die Einreise nach Deutschland sowie dem kompletten Wegfall der Corona-Maßnahmen in Ägypten, ist unbeschwertes Reisen z.Z. wieder möglich.
 
Es sind derzeit (Stand: 7.10.2022) keinerlei Test- oder Impfnachweise für einen Urlaub in Ägypten sowie für die Rückreise nach Deutschland nötig!
 

Günstig den Ägypten Urlaub buchen?

Der Link im Button führt dich direkt zur „Ägypten-Angebotsseite“ auf Check24. Dort kannst du deine persönlichen Daten (Reisezeitraum, Flughafen, usw.) in der linken Seitenleiste anpassen, und die entsprechenden Angebote der Reiseveranstalter vergleichen.

Noch nie online gebucht oder unsicher bei der Buchung?

Mein Blog-Beitrag Urlaub online buchen – Wie geht das?  kann dir da mit Sicherheit mehr wie nur weiterhelfen. Neben einer ausführlichen Schritt-für-Schritt Anleitung, findest du darin auch nützliche Tipps zur Reiseplanung und Vorbereitung.

Ich hoffe mein Ratgeber zur Ägypten Einreise hat dir gefallen und die Informationen waren ausreichend sowie als auch hilfreich. Über Feedback jeder Art, freue ich mich natürlich. 

Solltest du noch Fragen oder Anregungen zur Einreise nach Ägypten haben, kannst du dafür gerne die Kommentar-Box direkt unter diesem Beitrag verwenden. 

Ansonsten wünsche ich dir eine problemlose Einreise sowie eine wunderschöne Zeit in Ägypten!

Meine Reiseberichte von Ägypten findest du hier in der Übersicht.

DIESEN BEITRAG JETZT TEILEN AUF:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Eveline

    Diese Seite finde ich sehr übersichtlich und hilfreich

    1. Jens

      Danke dir und freut mich zu lesen!

Schreibe einen Kommentar