You are currently viewing Schnorcheln in Ägypten | Marsa Alam | Abu Dabbab

Schnorcheln in Ägypten | Marsa Alam | Abu Dabbab

Das Schnorcheln in Ägypten bzw. Abu Dabbab war ein absoluter Traum! Das Wasser am frühen morgen war oft kristallklar und jeden Tag gab es einzigartige Begegnungen mit Meeresschildkröten. 

Was dich genau beim Schnorcheln in Abu Dabbab erwartet, welche Tageszeit das beste Erlebnis bietet, wie du dich bei einer Begegnung mit einer Meeresschildkröte richtig verhältst und vieles mehr erfährst du hier im Beitrag.

Schnorcheln in Abu Dabbab

Inhaltsverzeichnis

Die mit (*) gekennzeichneten Links sowie sämtliche  Produktbilder und Werbebanner mit dem Vermerk „Anzeige“ sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf oder Vertragsabschluss zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten oder Nachteile. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt selbstverständlich ganz dir selbst überlassen.

Was erwartet dich beim Schnorcheln in
Ägypten/Abu Dabbab?

Abu Dabbab glänzt Unterwasser durch wunderschöne Korallenriffe und einem artenreichen Fischbestand. Neben diversen Fischschwärmen sind besondere Begegnungen vieler Art möglich.

Oktopus, Riesenmuräne, diverse Stachelrochen und natürlich Meeresschildkröten verschiedenster Gattungen sind hier anzutreffen.

Auch das vom aussterben bedrohte Dugong soll man mit etwas Glück hier sichten können, was mir während unseres Urlaubs in Abu Dabbab leider verwehrt blieb.

Wo kann man in
Abu Dabbab Schnorcheln?

Die Hauptgebiete zum Schnorcheln in Abu Dabbab bilden die zwei Riffe am jeweiligen Ende der Bucht. Das wäre zu einem das am Hilton Resort gelegene „Nord-Riff“ und zum anderen das am Malikia Resort gelegene „Süd-Riff“.

Dazwischen befindet sich eine große Seegraswiese welche oft von diversen Meeresschildkröten zur Nahrungsaufnahme heimgesucht wird. Die Seegraswiese bzw. der Bereich zwischen den beiden Riffen wird durch eine mit Seilen und Bojen markierte Zufahrt für Boote getrennt.

Hier ist absolute Vorsicht geboten!

Die dort ankernden Tauchboote laufen teilweise schon in den frühen Morgenstunden aus. Die Gefahr als Schnorchler übersehen zu werden ist nicht zu unterschätzen.

Tipp: Beim Start einer Schnorchel-Tour vor Ort an einem der Außenriffe beginnen, und den Rückweg über die Seegraswiese suchen. 

So lassen sich dann die berühmten Schildkröten, diverse Rochen oder auch Schwärme von Großmaulmakrelen leichter entdecken.

Wo ist die Abu Dabbab Bay?

Die Abu Dabbab Bay liegt ca. 250 Km entfernt von Hurghada an der Südküste Ägyptens. Der Transfer vom 35 Km entfernten Flughafen Marsa Alam dauert knapp 40 Minuten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hier siehst du die Abu Dabbab Bay bei Marsa Alam von oben. Ein Klick auf das kleine Quadrat links im Bild zeigt dir die Bucht in der Satelliten-Ansicht. 

Die beiden Schnorchel-Riffe, am jeweiligen Ende der Bucht, lassen sich so gut von oben erkennen.

Wann am besten in Abu Dabbab Schnorcheln gehen?

Wie bereits weiter oben im Beitrag angedeutet ist die beste Zeit zum Schnorcheln in den frühen Morgenstunden zu finden. Ich war oft schon gegen 6:30 im Wasser. Das frühe Aufstehen wurde mit genialen Sichtweiten belohnt, und auch die Aktivität Unterwasser ist als recht hoch einzustufen.

aegypten-schnorcheln-abu-dabbab-riff-1

Ein weiterer Vorteil ist natürlich auch, dass man zu dieser Zeit fast alleine im Wasser ist und noch keine Tagestouristen die Bucht unsicher machen. Mit den ersten Tagestouristen ist bereits ab 8:00 zu rechnen.

Sicherlich kann man auch Mittags oder Nachmittags schnorcheln gehen. Die Sichtweiten waren da zum Teil auch noch in Ordnung aber es war kein Vergleich zum Schnorchel-Erlebnis am frühen Morgen.

Beste Reisezeit für
Marsa Alam

Theoretisch kannst du das ganze Jahr über in Marsa Alam schnorcheln. Im Winter ist aber mit gemäßigten Temperaturen zu rechnen. Unter die 20° Marke fällt die Wassertemperatur aber nie. 

Sollte man wirklich im Winter verreisen und schnorcheln wollen, empfiehlt sich geeignete Schnorchel-Kleidung mitzunehmen. Neoprenanzüge sind hier das Mittel der Wahl. 

Ich persönlich empfehle den Reisezeitraum von Mitte Mai bis Mitte November. Wobei man bedenken muss, dass es dort im Sommer richtig und zum Teil auch unangenehm heiß werden kann.

Wir waren zuletzt Ende Oktober, Anfang November in Ägypten und empfanden dies als sehr angenehm. Nicht zu heiß und abends etwas frischer. Für uns war das perfekt!

Mein Video:
Schnorcheln in Abu Dabbab

Hier mein Video vom Schnorcheln in Ägypten bzw. Abu Dabbab. Am Anfang erläutere ich dir kurz alles Wissenswerte rund um die Bucht und danach geht es direkt ins Wasser. Deutsche Untertitel sind in den Videoeinstellungen verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gefilmt wurde in diesem Ägypten Urlaub fast ausschließlich mit der GoPro HERO 8 Black.

Wenn du Interesse an der GoPro als Kamera hast, kannst du gerne mal in meinen GoPro-Blog schauen. Da gibt es viele Tipps zur Verwendung einer GoPro.

Sonnenschutz beim
Schnorcheln in Ägypten

Da in Ägypten der Planet am Himmel mehr wie glüht, empfehle ich dir dringend einen guten Sonnenschutz aufzutragen bzw. anzuziehen.

Hier bekommt man recht schnell einen bösen und auch recht schmerzhaften Sonnenbrand. Wie du dabei was Gutes für das Meer, die Korallen und auch dich selbst tun kannst, erfährst du in diesem Beitrag über Riff-freundlichen Sonnenschutz.

Nachhaltig Korallen schützen!

empfehlung-mineralische-sonnencreme-eco-cosmetics
Anzeige

Komplett vegan, frei von Nanopartikeln und unschädlich für Korallenriffe.

Diese ökologisch sehr gut verträgliche Sonnencreme von Eco Cosmetics ist für Gesicht und Körper verwendbar.

 Du findest diesen nachhaltigen Sonnenschutz hier* bei Amazon.

Meeresschildkröten
in Abu Dabbab

Die Abu Dabbab Bay ist sehr bekannt dafür, Meeresschildkröten bei der Nahrungsaufnahme antreffen zu können. Sogar von Hurghada aus werden sogenannte Tagestouren zu der Bucht angeboten.

Viele Menschen sind einfach fasziniert von Meeresschildkröten und ich kann mich da selbst nicht ausschließen.

bu-dabbab-Strand-schildkröten-gelege

Nistplätze bzw. Gelege von Meeresschildkröten sind ebenfalls am Strand der Abu Dabbab Bucht aufzufinden.

Diese sind eingezäunt, gekennzeichnet und unter Beobachtung. Wer wirklich ganz viel Glück hat, ist zum Zeitpunkt des Schlupfes vor Ort.

Die Schildkröten in Abu Dabbab haben sich wohl schon so weit an „den Mensch im Wasser“ gewöhnt, dass Sie sich meist gar nicht mehr stören lassen. Trotzdem sollte man zum Wohl dieser Tiere einige Verhaltensregeln beachten. 

Verhalten bei Begegnungen mit Meeresschildkröten

Generell gilt für Unterwasser-Begegnungen mit Lebewesen jeglicher Art: Don’t touch, don’t feed and don’t hunt anything. Das bedeutet: Nichts anfassen, nichts füttern und nichts jagen. Das sind die 3 Grundregeln die man stets beachten sollte.

ägypten-schnorcheln-schildkröte-abu-dabbab-1

Bei Schildkröten sollte man besonders darauf achten, dass man sich Ihnen nicht in den Weg stellt oder direkt über Ihnen schwimmt, während sie auftauchen und Luft holen wollen. Auch sollte man Ihnen immer genügend freien Raum zum Schwimmen lassen.

Wer möchte findet hier ausführliche Verhaltensregeln zu Begegnungen mit Meeresschildkröten.

Schnorchelausrüstung: Leihen, dort kaufen oder mitnehmen?

Ich rate generell davon ab Schnorchelausrüstung zu leihen. Selten bekommt man gut sitzende Ausrüstung, und wirklich hygienisch ist es auch nicht. Davon abgesehen habe ich in Abu Dabbab keine entsprechenden Angebote wahrgenommen.

Wer überlegt seine Ausrüstung vor Ort im Urlaub zu kaufen, dem sei gesagt, dass er dort wohl keine Qualitätsware zu erwarten hat. Schnorchelausrüstung sollte man im Fachhandel kaufen und möglichst vor dem Urlaub ausprobieren. Man will ja schließlich Spaß, und keine Wadenkrämpfe oder Wasser in der Maske haben.

decathlon-schnorchelmaske-easybreath-sonnenschutz

Eine gut sitzende Ausrüstung ist das A und O beim Schnorcheln. Ein Einkauf im Fachhandel, vor dem Urlaub, ist anzuraten. Solltest du noch auf der Suche nach einer geeigneten Vollgesichtsmaske sein, kann ich dir dieses Qualitätsprodukt*  nur empfehlen.

Alles über Vollgesichtsmasken erfährst du in meinem Beitrag über die Schnorchelmaske von Decathlon.

Fazit vom Schnorcheln in
Ägypten/Abu Dabbab

Dieser Ägypten Urlaub in Abu Dabbab war insgesamt der Hammer! Das Schnorcheln in der Bucht, besonders am frühen Morgen, bietet einem wirklich einzigartige Unterwassererlebnisse. Die zahlreich vorhandenen Schildkröten runden das Erlebnis mehr wie ab.

Ein Minuspunkt geht ganz klar an die Tagestouristen. Das ist weniger eine Beeinträchtigung für einen selbst, sondern eher eine Belastung für die dort lebenden Schildkröten

Solltest du Abu Dabbab besuchen wollen, warum nicht eine Woche oder gar zwei Wochen dort verbringen? Abu Dabbab ist es auf jeden Fall wert!

Günstig nach Ägypten? Gutscheine einsetzen und Punkte sammeln bei Check24!

Der Link im Button führt dich direkt zur Angebotsseite auf Check24. Dort kannst du deine persönlichen Daten (Reisezeitraum, Flughafen, usw.) eingeben und vergleichen.

Bei Check24 kannst du auch den Zielflughafen auswählen. Hier empfiehlt es sich, für eine kurze Transferzeit, den Flughafen Marsa Alam auszuwählen.

Ich hoffe der Beitrag zum Schnorcheln in Ägypten, bzw. in dem Fall von Abu Dabbab hat dir gefallen und du hast das ein oder andere für dich mitnehmen können.

Solltest du noch Fragen oder Anregungen diesbezüglich haben, kannst du dafür gerne die Kommentar-Box direkt unter diesem Beitrag verwenden. Weitere Beiträge von Ägypten und auch Abu Dabbab, findest du hier im Reise Blog. 

DIESEN BEITRAG JETZT TEILEN AUF:

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ruth

    Soll man seine Schnorchelausrüstung selber mitbringen oder kann man die ausleihen?

    1. Jens

      Hallo Ruth,
      es ist immer besser seine eigene Ausrüstung zu haben. Da weißt du, dass sie passt und mit was du da genau ins Wasser gehst. Auch ist es hier vor Ort wohl eher schwierig Ausrüstung auszuleihen. Ich habe jedenfalls nichts dergleichen wahrgenommen. Wenn du Abu Dabbab als Tagesausflug buchst, bietet der Veranstalter meist Schnorchel-Ausrüstung zum leihen an. Trotzdem würde ich, aus o.g. Gründen, immer eigene Ausrüstung empfehlen.

Schreibe einen Kommentar