You are currently viewing GoPro Zubehör | Was man braucht und kaufen sollte

GoPro Zubehör | Was man braucht und kaufen sollte

  • Beitrag zuletzt geändert am:9. Oktober 2021
  • Beitrags-Kategorie:GoPro
  • Beitrags-Autor:Jens

GoPro Zubehör gibt es ohne Ende. Hier im Beitrag erfährst du welches Zubehör du in fast jedem Fall brauchst und auch kaufen solltest, um mit deiner neuen GoPro auch dauerhaft Spaß zu haben.

Zu dem werden viele Fragen, zum Thema Zubehör im allgemeinen, nicht unbeantwortet bleiben:

  • Was braucht man wirklich an GoPro-Zubehör?
  • Muss es immer original GoPro Zubehör sein?
  • Reicht ein günstiges GoPro Zubehör Set? 
  • Was brauche ich wenn die GoPro ins Wasser kommt?
  • Was gibt es noch an GoPro Zubehör?

Das wichtigste GoPro Zubehör, welches ein jeder haben sollte, findest du gleich zu Beginn des Beitrags.

GoPro Zubehör

Inhaltsverzeichnis

Die mit (*) gekennzeichneten Links sowie angezeigte Werbebanner oder Produktbilder mit dem Vermerk „Anzeige“ sind sogenannte Affiliate-Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten oder Nachteile. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt selbstverständlich ganz dir selbst überlassen.

Wichtiges
GoPro Zubehör

Wahrscheinlich hast du dir gerade eine GoPro zugelegt und fragst dich: Welches Zubehör brauche ich jetzt noch? 

Diese Frage ist immer recht individuell zu beantworten. Schließlich hat ja jeder meist andere Hobbys und möchte die GoPro dafür oder gar beruflich nutzen.

gopro-10-2
Anzeige

Trotzdem gibt es gewisses GoPro Zubehör, dass sich im Prinzip fast jeder GoPro-Besitzer irgendwann zulegt. 

Man merkt recht schnell, dass ein einzelner Akku oder auch Speicherkarte nicht wirklich Freude macht.

Wo wir auch schon bei der ersten Empfehlung wären: Speicherkarten. Eine einzelne Speicherkarte ist nicht gerade sehr viel. Beim filmen in 4k mit 60 Bildern pro Sekunde ist eine 64GB Speicherkarte nach einer Stunde schon so gut wie voll.

Was dann? Speicherkarte auf externes Speichermedium überspielen, die Daten löschen und wieder in die GoPro stecken?

In der Praxis meist alles schlecht umsetzbar und auch einfach nervig.

Also: Speicherkarte raus, neue rein und alles ist gut.

Die richtige Speicherkarte

Ich empfehle dir ganz klar, die hier unten aufgeführte SanDisk Extreme microSDXC UHS-I U3 V30 in der 64GB-Variante*.

Solltest du wirklich vorhaben länger an einem Stück zu filmen, kann man selbstverständlich auch zur 128GB-Variante* greifen. 

Alles Links zur Speicherkarte führen dich zu SanDisk auf Amazon.

gopro-speicherkarte-64gb
Anzeige
gopro-speicherkarte-128gb
Anzeige

Mehr zur Speicherkarte?

  • Warum genau diese Speicherkarte(n) für die GoPro?
  • Warum nicht eine große Speicherkarte verwenden?
  • Brauche ich sonst noch was?

Antworten darauf und mehr findest du in meinem Beitrag „Speicherkarte für die GoPro“.

Ersatzakku und Ladegerät

Die GoPro als Ladegerät zu „mißbrauchen“ sollte keine Dauerlösung sein. Auch ist es unterwegs einfach ärgerlich wenn der Akku in der GoPro schlapp macht, und du keinen Ersatz zur Hand hast. Die beste Lösung in dem Fall: Ersatzakku(s) und Ladegerät.

ladegerät-hero10
Anzeige

Empfehlenswert bei den Fremdanbietern ist das Set mit 2 Akkus und Ladegerät von Telesin.

Dieses Set für die HERO 10 + 9  findest du hier* bei Amazon.

Das im Prinzip gleiche Set ist auch für die HERO5 bis HERO8* bei Amazon erhältlich*

Wer den Aufpreis für Original Zubehör von GoPro verschmerzen kann, findet den „Dual-Charger“ von GoPro + Ersatzakku für die HERO9 + 10* bei Amazon. 

Das fast identische Set für die GoPro HERO6-8* wird dort ebenfalls angeboten.

original-ladegerät-gopro10
Anzeige

Qualitativ dürfte hier das Originalprodukt von GoPro dem Produkt der Zubehör-Hersteller vorzuziehen sein. Ich hatte und habe beides.

Was soll ich sagen? Beides funktioniert. Wenn man auf den Euro schauen muss, gehen auch GoPro Zubehör Produkte von „Fremdanbietern“.

Eine Halterung zum filmen

Egal wie du deine GoPro letztendlich verwendest, du wirst mit aller größter Wahrscheinlichkeit eine Halterung benötigen. Je nach Hobby bzw. Einsatzzweck kann diese verschieden aussehen.

Was wirklich NIE verkehrt ist, ist ein Selfie-Stick. Auch wenn man damit keine Selfies macht, lässt es sich damit einfach besser filmen.

selfie-stick-telesin
Anzeige

Nahe zu den identischen Stick verwende ich jetzt seit gut 5 Jahren, und er hat so einiges mitgemacht. 

Dieser Stick von Telesin lässt sich in 5 Stufen über Drehverschluss auf 90cm ausziehen, und misst komplett eingefahren gerade mal 20cm

Diesen Selfie Stick findest du hier* bei Amazon.

Bei Selfie-Sticks spielt es übrigens keine Rolle welche GoPro du besitzt. Für ältere Modelle (vor HERO8) brauchst du eventuell einen Cage oder auch Frame genannt.

Das ist ein Rahmen für die GoPro mit einer Aufnahme für die Halterung. Es kann aber auch ein Gehäuse zum befestigen der Kamera auf dem Stick verwendet werden.

Original GoPro Selfie Sticks

Diese „3-Wege-Halterung“ kommt original von GoPro. Mit knapp 51cm relativ kurz geraten, dafür ermöglicht er Selfies ohne die Stange des Sticks irgendwie im Bild zu haben.

Darüber hinaus ist er wasserfest und der Stativfuß lässt sich einzeln verwenden. Diesen original GoPro Selfie Stick findest du hier* bei Amazon.

Selfie-Stick-gopro-3-way-original
Anzeige
gopro-el-grande-pole
Anzeige

GoPro bietet mit dem beliebten „El Grande“ auch eine bis auf 97cm ausziehbare Pole an. 

Besonderheit bei diesem Produkt ist die Kugelgelenkhalterung zur Aufnahme der Kamera, sowie ein Drehverschluss zum fixieren der Auszugslänge. Den „El Grande“ von GoPro findest du hier* bei Amazon.

GoPro Zubehör Set

In dieser Zubehör „Wundertüte“ ist so ziemlich alles vorhanden was man sich nur denken kann.  Brust- und Kopfgurt, Helmhalterung, Fahrradhalterung, Selfie-Stick und noch vieles mehr. 

Solltest du vorhaben deine GoPro vielseitig einzusetzen, kann man für den Preis eigentlich nur zuschlagen…

gopro-zubehör-set
Anzeige

Dieses Zubehör Set passt für jede GoPro, und bietet für fast jeden Einsatzzweck die geeignete Halterung. 

Dieses 50-teilige GoPro Zubehör Set findest du hier* bei Amazon. 

Die Qualität dieser GoPro Zubehörteile ist für den Preis mehr wie in Ordnung. Trotzdem würde ich mir für einen geplanten und dauerhaften Einsatzzweck höherwertiges Material anschaffen.

Bei einzelnen Teilen merkt man schon, dass sie nicht für den Dauereinsatz geschaffen sind.

GoPro Zubehör für
den Einsatz im
und Unterwasser

Sollte deine GoPro ins bzw. Unterwasser kommen solltest du dir, neben einem wasserfesten Selfie-Stick, zumindest ein Gehäuse anschaffen.

Die neueren GoPro’s sind zwar alle samt bis 10m wasserdicht, aber auch hier braucht es nur eine nicht richtig sitzende Dichtung einer Gehäuseklappe, und das war es dann.

Baden und Schnorcheln
mit der GoPro

Halterung zum Schorcheln

Hier ist ein simpler Selfie-Stick wohl die beste Lösung. Damit lässt es sich auch mal näher ans Objekt rangehen, und ganz klar lassen sich damit prima Selfies machen.

Beim Kauf eines solchen Sticks bitte darauf achten, dass er wasserfest ist und die gewünschte Maximallänge hat. Im Prinzip kannst du einen von den weiter oben im Beitrag aufgeführten Sticks problemlos dafür verwenden.

halterung-schnorcheln-gopro-telesin-floaty-stick
Anzeige

Solltest du etwas unsicher im Wasser sein, kann ein „Floaty-Stick“ dir etwas Sicherheit bieten.

Diese Art von Sticks schwimmen samt Kamera an der Wasseroberfläche.

Du findest diesen Floaty Selfie-Stick von Telesin hier* bei Amazon.

Zu wenig über die Halterung erfahren?

Noch mehr „Floaty-Sticks“ und alles rund um die richtige Halterung zum Schnorcheln und Tauchen mit der GoPro, findest du in meinem Beitrag: „GoPro Halterung | Tauchen und Schnorcheln“

Gehäuse zum
Baden und Schnorcheln

Zum Baden und Schnorcheln mit der GoPro reicht ein günstiges Gehäuse. Es schützt deine GoPro nicht nur vor Wassereinbruch sondern auch vor schädlichem Salzwasser und auch Sand.

gopro-schutzgehäuse-schnorcheln-gehäuse
Anzeige

Dieses preiswerte Gehäuse für die GoPro HERO 9 + 10 findest du hier* bei Amazon.

Auch für die HERO 8* und HERO 5-7* sind dort günstige Gehäuse zum Schnorcheln erhältlich.

Wer es gleich am Anfang etwas ambitionierter angehen will, findet im folgenden ein GoPro Gehäuse Set mit verschiedenen Rotfiltern, Aufbewahrungstasche, Schutzgläsern und Anti-Fog Inserts.

Mehr wie schnorcheln würde ich persönlich mit diesem Gehäuse allerdings nicht.

Dieses Unterwasser Set für die GoPro HERO 9 +10 findest du hier* bei Amazon.

Das gleiche Set ist auch für die HERO 8* sowie für die HERO 5-7 erhältlich*.

gopro-schnorchel-set
Anzeige

Auch ein Dome kann sich als Gehäuse-Lösung sowie Halterung eignen. Dieser ermöglicht, mit dem richtigen Motiv, eine schöne halb/halb Aufnahme. Genau diesen Dome habe ich selbst, und kann ihn auch nach bestem Gewissen weiter empfehlen.

telesin-dome-gopro-10
Anzeige

Der Telesin-Dome in seinem allseits bekannten schwarz-gelben Design. 

Du findest den Dome für die GoPro HERO 9 +10, inkl. umfangreichen Zubehörpaket, direkt hier* bei Amazon.

Diesen Dome gibt es bei Amazon auch für die HERO 8* und für die HERO 5-7*

Noch Fragen zum Dome?

  • Wie wird so dein Dome verwendet?
  • Auf was muss man achten?
  • Welche Dome’s gibt es noch?

Antworten darauf und mehr, findest du in meinem Beitrag „Dome für die GoPro“.

Tauchen mit der GoPro

Halterung zum Tauchen

Zum Tauchen mit der GoPro empfehle ich ganz klar ein 2-Hand Stativ als Halterung zu verwenden. Die Kamera lässt sich mit 2 Händen viel ruhiger halten, und Kameraschwenks lassen sich ebenfalls um einiges ruhiger ausführen.

gopro-tauchstativ-halterung-tauchen
Anzeige

Für den Anfang kann ein preisgünstiges Stativ sicherlich eine gute Lösung sein. Man darf hier allerdings, besonders bei den Kugelköpfen, nicht die beste Qualität erwarten. 

Auch besteht die Möglichkeit, sich einfach selbst solch ein Stativ zu bauen. 

Dieses Tauchstativ ist aus Aluminium gefertigt und du findest es hier* auf Amazon.

Du möchtest mehr über UW-Halterungen erfahren?

  • Warum ein 2-Hand Stativ?
  • Wie und mit was sichert man sein Tauchstativ gegen Verlust?
  • Welche Unterwasser Halterungen gehen gar nicht?

Antworten auf diese Fragen und mehr, findest du in meinem Beitrag „GoPro Halterung | Tauchen“.

Das Unterwassergehäuse

Beim Gehäuse würde ich nicht sparen. Ich verwende seit jeher nur das Original GoPro Gehäuse zum Tauchen. Mich hat es nie im Stich gelassen.

Mit dem Original Gehäuse von GoPro machst du bei sachgerechter Verwendung nichts verkehrt. 

Das abgebildete Original-Tauchgehäuse für die GoPro Hero 9 +10 findest du hier* bei Amazon.

Das Original Gehäuse von GoPro für die HERO 8* sowie für die HERO 5-7*, ist ebenfalls auf Amazon erhältlich.

unterwassergehäuse-tauchen-gopro-original
Anzeige

Noch Fragen zum GoPro Gehäuse?

  • Welche Gehäuse-Alternativen gibt es noch?
  • Auf was muss ich achten?
  • Du möchtest ein höherwertiges Gehäuse oder du planst richtig tiefe Tauchgänge mit der GoPro?

Antworten darauf und vieles mehr findest du in meinem Beitrag „Unterwassergehäuse für die GoPro“.

Anti-Fog Einsätze für das
Unterwassergehäuse

Gegen ein mögliches Beschlagen des Gehäuses solltest du dir sogenannte „Anti-Fog-Inserts“ zulegen.

Diese kleinen Plättchen werden zwischen Kamera und Gehäusewand platziert. Diese verhindern durch Feuchtigkeitsaufnahme das Beschlagen des Gehäuses.

Meist reichen 1-2 Stück davon um immer klare Sicht zu haben. 

anti-beschlag-tipp-einsätze-unterwassergehäuse-gopro
Anzeige

Kleines Teil, große Wirkung. Anti-Fog Inserts sind original von GoPro erhältlich.

GoPro gibt eine bis zu 4-malige Wiederverwendung für diese Inserts an.

Hier geht es zum 12er Pack von GoPro* bei Amazon.

Rotfilter für "mehr" Farbe im Bild

Ein Rotfilter bzw. Farbfilter kann dir helfen eine bessere Farbgebung mit der GoPro Unterwasser zu erzielen.

Vorausgesetzt du verwendest den richtigen Filter in dessen dafür vorgesehenen Wassertiefe und die Rahmenbedingungen stimmen.

polarpro-rotfilter-gopro-hero9
Anzeige

Dieses 3er Set von Polarpro beinhaltet den Rot-, Magenta- und Schnorchelfilter. 

Du findest dieses Filter Set, passend für das Original-Tauchgehäuse der GoPro HERO 9 +10* , auf Amazon. 

Ein sehr ähnliches Set von Polarpro, ist auch für das Originalgehäuse der GoPro HERO 8* verfügbar. 

Hinweis: Da die Filterscheiben bei diesem Produkt (HERO8) nur im Rahmen verklebt sind, sollte man beim anziehen der Klemmung Vorsicht walten lassen.

Die Filterscheiben neigen wohl dazu sich mit der Zeit zu lösen. 

Auch rostet die Klemmung (Schrauben&Gewinde) des Filterelements recht schnell (HERO8). Alternativen für die HERO8 und mehr, findest du in meinem Blog Beitrag über den Rotfilter.

Wann und wie verwendet man einen Rotfilter?

  • Was bewirkt ein Rotfilter Unterwasser?
  • Wie verwende ich ihn richtig?
  • Welche Alternativen gibt es?

Antworten darauf und vieles mehr, findest du in meinem Beitrag „Rotfilter für die GoPro“.

Was gibt es sonst noch?

Es gibt im Prinzip für jede Sportart und Einsatzzweck das passende GoPro Zubehör.

Egal ob du mit dem Fahrrad, Motorrad, Skateboard oder mit dem Kite unterwegs bist. Es gibt dafür ausgelegtes Zubehör, so viel ist sicher.

Hier zum Beispiel eine GoPro Halterung zur Helmmontage beim Motorradfahren. 

Wenn man nicht mit Klebstoff an seinem Helm rumspielen möchte, kann diese Lösung gut funktionieren.

Diese Helmhalterung findest du hier* auf Amazon.

GoPro-Halterung-Motorrad
Anzeige

Aber auch vieles vom „üblichen“ Kamerazubehör ist für die GoPro erhältlich. Neben sogenannten „Gimbals“ (Schwebestative) gibt es diverse Filter, normale Stative oder auch Mikrofone und Fernbedienungen.

gorilla-pod-halterung-stativ
Anzeige

Der sogenannte GorillaPod ist bei vielen GoPro Usern im Einsatz.

Dieses Stativ kann so ziemlich überall positioniert und ausgerichtet werden. 

Hier geht es zum GorillaPod* bei Amazon.

Ein wirkliches Ende der Zubehör-Produktkette ist nicht in Sicht. Immer wieder kommen neue Innovationen auf den Markt die neue Perspektiven, Einsatzmöglichkeiten oder auch verbessertes Handling versprechen.

gopro-mund-halterung
Anzeige

Mit dieser GoPro Halterung für den Mund filmst du aus der „Ich-Perspektive“ (POV). 

Der Gummi am Mundstück lässt sich mittels warmen Wasser an dein Gebiss anpassen.

Diesen „Bite-Mount“ findest du hier* bei Amazon.

Original GoPro Zubehör
oder Fremdhersteller?

Original GoPro Zubehör bietet mit Sicherheit hohe Qualität, die meist leider auch ihren Preis hat. Nicht alles ist deshalb unbedingt besser.

Das sollte man immer nach Anwendungsfall und für sich selbst entscheiden. 

Einige Zubehörteile werden auch gar nicht von GoPro selbst vertrieben, so dass man quasi auf Fremdanbieter angewiesen ist.

Solltest du dir unsicher sein ob dein Wunschprodukt deinen Anforderungen gerecht wird, kann ich dir die „GoPro Community Deutschland“ auf Facebook empfehlen. Dort wird dir sicher weiter geholfen.

Fazit zum GoPro Zubehör

Es gibt vieles an GoPro Zubehör und nicht alles braucht man wirklich. Mach dir Gedanken was du für deinen Einsatzzweck an Zubehör brauchen wirst.

Oft lohnt die Investition in ein höherwertiges Zubehörteil. Um so mehr, wenn du einem bestimmten Hobby dauerhaft nachgehst. Da hast du meist länger sowie auch mehr Freude dran.

Nicht immer muss alles Original von GoPro sein. Auch wenn die Qualität hier sehr gut ist, muss das nicht zwangsläufig heißen das es auch besser ist. 

Ich hoffe der Beitrag hat dir ein wenig weiter geholfen und du findest das passende GoPro Zubehör für dich und dein Hobby.

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, kannst du hierfür gerne die Kommentar-Box direkt unter diesem Beitrag verwenden. 

Weitere hilfreiche Beiträge zum Thema „GoPro“ findest du in meinem GoPro-Blog.

DIESEN BEITRAG JETZT TEILEN AUF:

Schreibe einen Kommentar